Bond 23: Im November 2012 geht’s los Bild: Sony Pictures

Bond 23: Im November 2012 geht’s los

Nach dem ewigen Trubel um MGM ist bei der Filmproduktionsfirma wieder Ruhe eingekehrt. Nun konzentriert man sich auf die Umsetzung des 23. Bond-Films, der jetzt laut offiziellen Angaben am 9. November 2012 in die Kinos kommen soll. Briten und Irländer können sich Bond 23 bereits am 26. Oktober 2012 in den Lichtspielhäusern anschauen.

Laut MGM und EON Productions werden die Dreharbeiten in diesem Jahr beginnen. Regie soll Sam Mendes führen, in der Hauptrolle ist zum dritten Mal Daniel Craig zu sehen. Das Drehbuch wiederum stammt von Neal Purvis, Robert Wade und John Logan, die das Skript gemeinsam realisierten.

Bekannt ist ferner, dass Javier Bardem einen Bösewicht mimen wird, zur Story selbst ist dagegen noch nichts bekannt. Mit konkreten Details zur Handlung halten sich die Verantwortlichen noch zurück. Das wird sich gewiss in den nächsten Monaten ändern.

Artikel bewerten
(1 Stimme)