Tron: Uprising: Neue Animationsserie schließt Lücken! Quelle: Disney

Tron: Uprising: Neue Animationsserie schließt Lücken!

Im Sommer 2012 startet die neue Animationsserie zu Tron. Nachdem die 3D-Fortsetzung des Cyber-Kultfilms von 1982 lange auf sich warten ließ, scheint Disney Tron nun als potentielles und ausbaufähiges Franchise erkannt zu haben.

Neben der neuen Serie Uprising, gibt es auch Gerüchte über die Planung eines weiteren Kinofilms. Auch wenn genauere Informationen hierzu noch ausbleiben.  

Die Serie wird sich  thematisch an die Ereignisse zwischen dem Originalfilm von 1982 und Tron: Legacy ansiedeln. Uprising handelt von einem jungen Programm namens Beck, das zum Führer einer Rebellion innerhalb der Welt des Grid wird. Er will seine Heimat und seine Freunde von der Herrschaft des bösen Clu 2 und seines Komplizen General Tesler befreien. Für diesen ultimativen Kampf wird er von keinem Geringeren als Tron selbst trainiert.

Tron: Uprising wurde für Disney XD produziert und soll im Herbst zunächst als Miniserie, ab  2012 dann in voller Länge ausgestrahlt werden. Synchronsprecher in der Originalfassung sind u.a. Elijah Wood (Herr der Ringe Trilogie), Lance Henriksen (Aliens), Mandy Moore (Rapunzel - Neu verföhnt) und Bruce Boxleitner (Tron: Legacy).



Artikel bewerten
(1 Stimme)