Die neuen Handhelds und Games von Nintendo Bild: Nintendo

Nintendo Direct

Die neuen Handhelds und Games von Nintendo

Neuigkeiten zur 3DS-Version von Zelda: Majora’s Mask, diverse Game-Ankündigungen und die Vorstellung der neuen Handhelds New 3DS und den New 3DS XL – die erste Nintendo-Direct-Präsentation des Jahres hatte es in sich.
Die Ausbeute der Präsentation: Nintendo bringt am 13. Februar optimierte Versionen der hauseigenen Handhelds auf den Markt. Sowohl der New 3DS als auch der New 3DS XL kommen mit einem zweiten Analogstick, zwei zusätzlichen Schultertasten, NFC-Modul und einem optimierten, blickwinkelunabhängigeren 3D-Screen. Dadurch, dass eine der Kameras nun den Augen des Spielers folgt und den Tiefeneffekt justiert, will Nintendo Doppelbilder vermeiden. Außerdem sind die oberen Screens der Geräte 1,2 Mal größer als bei den bisherigen Modellen – die Auflösung bleibt allerdings gleich. Der New 3DS ist zum Release in den Farben Metallic-Schwarz und Metallic-Blau zum unverbindlichen Preis von 169,99 Euro erhältlich. Den New 3DS XL gibt’s in Schwarz und Weiß. Zum Preis von Letzterem schweigt Nintendo noch.


Games

Wer am 13. Februar den Hardware-Dealer seines Vertrauens aufsucht, kann anschließend noch in der Software-Abteilung vorbeischauen. Am gleichen Tag veröffentlicht Nintendo nämlich den N64-Klassiker Zelda: Majora’s Mask für den 3DS – wahlweise auch als Bundle mit einem Zelda-gebrandeten 3DS. Und auch Monster Hunter: Ultimate Edition erscheint an diesem Tag. Am 20. März folgen dann Mario Party 10 für die Wii U sowie Mario vs Donkey Kong: Tipping Stars für Wii U und 3DS.
Noch immer keinen Releasetermin hat der bunte Shooter Splatoon, Nintendo grenzt die Veröffentlichung aber mit Mai 2015 ein. Im Laufe des Jahres erscheint außerdem Xenoblade Chronicles X, zu dem Nintendo einen neuen Trailer veröffentlicht hat. Und für die Taktikfans: Auch ein neuer Fire Emblem-Teil für den 3DS ist geplant.


Wii-Games auf der Wii U spielen

Nintendo stellt außerdem endlich ältere Wii-Games als Download im eShop für die Wii U zur Verfügung, allesamt spielbar mit dem Wii-U-Controller. Den Anfang machen Super Mario Galaxy (ab 14. Januar), Donkey Kong: Country Returns (ab 22. Januar) und die Metroid Prime Trilogy (ab 29. Januar).

Die gesamte Nintendo Direct-Präsentation könnt ihr euch auch hier nochmal als Video zu Gemüte führen.



Artikel bewerten
(1 Stimme)