Metro 3 erscheint 2017 Bild: Deep Silver

Nach Metro 2035

Metro 3 erscheint 2017

Wer auf gutgemachte Singleplayer-Shooter steht, dem ist Metro 2033 ein Begriff. Und der hat nun Grund zur Freude, denn Metro 3 ist schon in der Mache und erscheint 2017.
Es kommt nicht so oft vor, dass sich Games Romanreihen als Vorlage nehmen. Im Fall von Metro 2033 ist genau das passiert. Die Entwickler von 4A Games haben das gleichnamige Buch von Dmitry Glughovsky versoftet und das Ergebnis ist richtig stark geworden – was übrigens auch für den Nachfolger Metro: Last Light gilt. Weil Glughovskys Reihe aber eine Trilogie ist, fehlt noch ein Teil: Metro 2035. Und der soll schon 2017 erscheinen, wie der Autor auf seiner Website verrät. Oder besser gesagt: eine Art spielgewordene Fortsetzung.

Die Handlung setzt nämlich direkt nach den Ereignissen von Metro 2035 ein. Einzelheiten plaudert der Autor noch nicht aus und auch wenn eine offizielle Ankündigung der Entwickler noch aussteht, so kann man dem Glughovsky doch glauben. Was wir von den Vorgängern halten, lest ihr im Test zu Metro Redux.
Artikel bewerten
(1 Stimme)