Die Christopher Nolan Collection hat einen Release-Termin Bild: Warner Home Video

Unter anderem mit Dunkirk und The Dark Knight

Die Christopher Nolan Collection hat einen Release-Termin

Christopher Nolan will seine Dark Knight-Trilogie in ultrahochauflösender Form ins Heimkino bringen. Jetzt hat die 4K-Blu-ray einen Release-Termin.
Christopher Nolan ist einer der Regisseure, die ihre Filme gern in der bestmöglichen Qualität ins Kino bringen – und später auch ins Heimkino. Deshalb hat sich der Filmemacher jüngst auch für eine Veröffentlichung einiger seiner Filme auf UHD-Blu-ray eingesetzt. Die Ausbeute: Warner bringt am 4. Januar die Filme Batman Begins, The Dark Knight, The Dark Knight Rises, Prestige, Inception, Interstellar und Dunkirk als 4K-UHD-Blu-rays auf den Markt.

In der Pressemitteilung lobt Nolan das Format: „4K Ultra HD mit HDR ist ein leistungsfähiges, neues Heimvideo-Format, das eine Filmwiedergabe ermöglicht, die bedeutend dichter am ursprünglichen Material ist.“ Neben der ultrahochaufgelösten Version der Streifen kommen die Blu-rays mit HDR-Unterstützung und einigem Bonusmaterial sowie der Digitalversion der Filme.

Amazon veröffentlicht die Dark Knight-Trilogie übrigens exklusiv als Box-Set. Die Christopher Nolan Collection mit sämtlichen Titeln gibt’s exklusiv bei Media Markt und Saturn.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
 

Virtual Reality Special

virtual reality banner


Rockstar Summer Music

Rockstar Festival Rock am Ring