The Avengers – Wer ist das eigentlich? Bild: Walt Disney Home Entertainment/entertainweb

The Avengers – Wer ist das eigentlich?

Marvel ist mit seinem Superhelden-Ensemble The Avengers in aller Munde. Doch wer steckt eigentlich hinter diesen Typen, die die Erde braucht, um nicht unterzugehen? Wir schauen genauer hin.
Nick Fury (Samuel L. Jackson)nickfury

Nick Fury ist der Direktor der internationalen Friedensorganisation S.H.I.E.L.D. Er hält die Fäden in der Hand und ist dafür verantwortlich, dass die Avengers in ihrer aktuellen Konstellation überhaupt existieren. Er ist kein angenehmer Typ. Er ist Entscheider und Problemlöser, der alle Faktoren im Blick hat – nicht weil er die Leute vor den Kopf stoßen will, sondern vielmehr weil es die heikle Situation inklusive globaler Bedrohung so von ihm verlangt. Schließlich steht der Weltfrieden auf dem Spiel.
 

 


captainamerica1Captain America aka Steve Rogers (Chris Evans)

Captain America, ode rauch Cap, verfügt nicht über Superkräfte im klassischen Sinne. Eine lebende Legende ist er trotzdem, seinen Heldentaten während des zweiten Weltkriegs sei Dank. Dass ein derartiger Status auch seine Schattenseiten mit sich bringt, zeigt sich während seines letzten Einsatzes bei der legendären Rettung von New York. Zwar konnte Rogers das Wohl der Menschheit aufrechterhalten, er selbst stürzte jedoch in der Arktis ab und wurde für Jahrzehnte eingefroren. Jetzt ist der Captain wieder da. Und auch wenn er, ob seiner langen Abwesenheit, teilweise einen gewissen Hinterwäldler-Charme versprüht, von seiner Führungsqualität und Entschlossenheit hat er während der Kältestarre nichts eingebüßt.
 



Iron Man aka Tony Stark (Robert Downey Jr.)
ironman

Nach eigener Aussage ist Tony Stark exzentrisches Genie, Millionär, Playboy und Philanthrop. Das zumindest unter seinem Anzug. Wenn die Pflicht ruft, wird er jedoch zu Iron Man – einem risikofreudigen Superhelden mit stählernem Anzug und einem gewissen Hang zur Aufmüpfigkeit. Ein Außenseiter, aber ein teamfähiger, wenn’s drauf ankommt. Das Wörtchen „wir“ genießt in den Reihen der Avengers eben einen höheren Stellenwert als „ich“.

thor
Thor (Chris Hemsworth)

Kein klassischer Superheld, sondern viel mehr ein Gott – das ist Thor. Von seinem Heimatplaneten Asgard wegen unverantwortlichen Verhaltens auf die Erde verbannt, anschließend doch wieder rehabilitiert, kämpft der Donnergott nicht gegen einen namenlosen Gegner, sondern seinen eigenen Bruder Loki (Tom Hiddleston). Sein legendärer Hammer Mjolnir ist sein wichtigster Verbündeter im Kampf gegen das Böse. Für ihn geht es um mehr als „nur“ um das Wohl der Menschheit.

 

The Hulk – Bruce Banner (Mark Ruffalo)
hulk

Eigentlich ist Bruce Banner ein gesitteter Wissenschaftler. Durch ein missglücktes Experiment mit elektromagnetischen Gammastrahlen wurde Banner jedoch eine Art zweites Ich einverleibt. Wann immer er sich aufregt, mutiert er zu Hulk, einem Quell unkontrollierter Aggression, der im Wahn weder Freund noch Feind kennt. Als er von S.H.I.E.L.D.-Boss Nick Fury (Samuel L. Jackson) aus dem Exil geholt wird, versucht er, sein Alter Ego zugunsten der Menschheit einzusetzen. Launisch und wechselhaft, unberechenbar und doch menschlich.

 

Loklokii (Tom Hiddleston)

Thors ungeliebter Bruder Loki ist der Mann, der den Einsatz der Avengers erst nötig werden ließ. Nach seinem gescheiterten Plan, den Thron von Asgard zu erobern und der neue Herrscher zu werden, sinnt Loki auf Rache. Doch nicht nur Thor und Asgard sind dran, auch die Erde soll unterworfen werden. Ohne Rücksicht auf Verluste geht er seinem diabolischen Plan nach. Trotz aller Boshaftigkeit und Besessenheit scheint in ihm so etwas wie ein gewisser Rest an Menschlichkeit zu schlummern – den er aber gekonnt unterdrückt und dadurch zur ultimativen Gefahr für die Menschheit wird.



Black Widow – Nastasha Romanoffblackwidow

Black Widow (Scarlett Johansson) zählt nicht umsonst zu den besten Agenten der Welt. Sie ist eine perfekt ausgebildete Attentäterin. Diverse Agenten-Gadgets gehören genauso zu ihrem Repertoire wie sämtliche Kampfsportarten. Ihre sachliche und bedingungslose Art lässt die Vorzeige-Attentäterin schließlich zu einer der engsten Vertrauten von Nick Fury werden.

 


hawkeyeHawkeye – Clint Barton

Eigentlich ist Hawkey (Jeremy Renner) der klassische Einzelgänger. Aufgrund der massiven Bedrohung reiht er sich dennoch in die S.H.I.E.L.D.-Elite ein und unterstützt die Truppe mit seinen Fähigkeiten als bester Bogenschütze der Welt. In der nahezu aussichtslosen Schlacht lässt er vorzugsweise seine Auswahl an Spezialpfeilen anstatt Worte sprechen. Denn er ist und bleibt ein Outcast – der weiß, wo sein Platz ist.




Details

  • Titel: Marvel's The Avengers
  • Land/Jahr: USA 2012
  • System: DVD, Blu-ray
  • Genre: Action
  • FSK: Ab 12 Jahren
  • Regie: Joss Whedon
  • Darsteller: Robert Downey Jr., Mark Ruffalo, Chris Evans, Tom Hiddleston, Chris Hemsworth
  • Extras: Objekt 47 - Kurzfilm, Pannen vom Dreh, 8 zusätzliche & erweiterte Szenen, Eine visuelle Reise, Building A Cinematic Universe - Dokumentation
  • Release: 13.09.2012
  • Laufzeit: 140 Min.
Artikel bewerten
(1 Stimme)