Exodus - Götter und Könige: Interessantes zu den Geschwüren Bild: 20th Century Fox Home Entertainment

Zum Gewinnspiel

Exodus - Götter und Könige: Interessantes zu den Geschwüren

Ridley Scotts Exodus - Götter und Könige erscheint als Digital HD (23.04.) und Blu-ray (07.05). Zum Release präsentieren wir euch einige der Plagen aus dem Film. Heute: Geschwüre und Blasen. In jeder einzelnen haben wir einen Buchstaben versteckt, richtig zusammengefügt, ergeben diese ein Lösungswort, mit dem ihr an einem Gewinnspiel teilnehmen und ein Wochenende im Hotel Pyramide gewinnen könnt.
Wie die bibelsicheren Filmfans wissen, wächst das Findelkind Moses (Christian Bale) zusammen mit Ramses (Joel Edgerton) in einer ägyptischen Pharaonenfamilie auf. Zu Beginn stehen sich die Beiden noch nahe, doch mit steigendem Alter entfernen sie sich voneinander. Ramses steigt zum Pharao auf und Moses wird zur Stimme der unterdrückten Israeliten. Nach einer Gottesvision macht er sich schließlich gegen Ramses’ Willen auf den Weg durch Meer und Wüste ins Land Kanaan – weg von dem von Plagen gepeinigten Ägypten.

Bis zum Digital HD-Start von Exodus - Götter und Könige präsentieren wir euch nun insgesamt fünf der Plagen. In jeder einzelnen haben wir einen Buchstaben versteckt, richtig zusammengefügt, ergeben diese ein Lösungswort, mit dem ihr an diesem Gewinnspiel teilnehmen könnt. Hier kommt die heutige Plage:

exodus plage geschwuere
Artikel bewerten
(0 Stimmen)