Dead Island kommt ins Kino Bild: Koch Media

Dead Island kommt ins Kino

Das Filmstudio Lionsgate will den Zombie-Shooter Dead Island offiziell auf die große Leinwand bringen. Die Rechte von Hersteller Koch Media haben bereits ihren Besitzer gewechselt.

Den Regisseurspart wird dabei Sean Daniel übernehmen, während Stefan Sonnenfeld und Sarah Perlman für die Produktion verantwortlich zeichnen. Das Interesse von Lionsgate habe vor allem der erste, eindrucksvolle Trailer zum Insel-Schlachtfest geweckt. Den Mittelpunkt der Verfilmung wird dabei die Urlauber-Familie aus den ersen Bewegtbildern bilden, welche dann von Zombies angegriffen wird. Keine schlechte Idee, zumal sich Dead Island trotz fehlender Deutschland-Veröffentlichung großer Beliebtheit erfreut. Weitere Infos stehen bislang noch aus.



Artikel bewerten
(1 Stimme)
 

Virtual Reality Special

virtual reality banner


Rockstar Summer Music

Rockstar Festival Rock am Ring