Independence Day 2: Will Smith nicht dabei Bild: getty images

Independence Day 2: Will Smith nicht dabei

Roland Emmerich muss sich einen anderen Protagonisten für Independence Day 2 suchen. Will Smith, der Star des Erstlings, wird nicht an dem kommenden Action-Streifen beteiligt sein.
Das will The Wrap aus Insiderkreisen erfahren haben. Dass Will Smith nicht mitmischen wird, sollte bei Roland Emmerich aber kein Chaos auslösen. In weiser Voraussicht ließ der Regisseur zwei verschiedene Drehbuch-Vorabfassungen anfertigen, falls sich Smith gegen die Wiederaufnahme seiner Rolle des Captain Steve Hiller entscheidet. Bereits im Sommer 2013 gab Emmerich zu Protokoll, dass Will Smith für die Fortsetzung des bahnbrechenden Alien-Films möglicherweise zu teuer geworden sei. Immerhin: Jeff Goldblum wird als David Levenson zurückkehren, und Bill Pullman wird seine Rolle als Präsident Thomas J. Whitmore ebenfalls wieder aufnehmen.

Independence Day 2 wird aktuellen Infos zufolge im Jahr 2016 in die Kinos kommen.
Artikel bewerten
(1 Stimme)