Sylvester Stallone spielt Gangster in Scarpa getty images

Sylvester Stallone spielt Gangster in Scarpa

Nach der jüngsten Bestätigung von Rambo 5 gibt’s schon wieder gute Nachrichten für Sylvester Stallone-Fans. In Scarpa wird der Haudegen einen Auftragskiller spielen.
Das berichtet Variety. Basierend auf wahren Begebenheiten wird Sylvester Stallone den titelgebenden Mafioso Gregory Scarpa mimen. Eben dieser war ein Mitglied der Colombo-Familie und verdiente sich seine Brötchen vor allem als Auftragskiller. Später verdingte sich der Kriminelle jedoch als FBI-Informant und half bei der Lösung des Mississippi Burning-Falls im Jahr 1964, bevor er später im Gefängnis im Alter von 66 Jahren starb. Entsprechend wird sich die Handlung auf die späten FBI-Jahre Scarpas, anstatt auf seine Anfänge als Gangster konzentrieren.

Hinter den Kulissen finden sich übrigens einige Genre-erfahrene Namen. So führt Brad Furman (Der Mandant) Regie und Goodfellas-Autor Nicholas Pileggi steuert das Skript bei. Rocky-Produzent Irwin Winkler und Expendables-Produzent Avi Lerner übernehmen die Produktion von Scarpa.
Artikel bewerten
(1 Stimme)