Ben Affleck dreht seinen eigenen Batman-Film Bild: Warner Bros Pictures

Offiziell

Ben Affleck dreht seinen eigenen Batman-Film

Ben Affleck darf endlich sein Herzensprojekt angehen: Beim nächsten Batman-Film spielt er nicht nur die Hauptrolle, sondern führt auch Regie. Jetzt auch offiziell.
Machen wir uns nichts vor: Batman V Superman - Dawn of Justice hat die Kritiker enttäuscht und schlug auch an den Kinokassen nicht ein, wie erhofft. Gut, dass Warner schon länger über einen neuen Solo-Batman-Film nachdenkt und genau der kommt jetzt zustande. Ben Affleck führt Regie und spielt den dunklen Rächer.

Weitere Infos zum neuen Batman-Film behält das Studio noch für sich. Gut möglich aber, dass Warner schon in zwei Jahren starten will. Schließlich stehen für 2018 schon einige noch titellose Filme im Kalender. Affleck hat laut eigener Aussage schon die erste Fassung des Drehbuchs fertig, das er zusammen mit Geoff Johns (The Flash) verantwortet. Falls ihr Batman schon etwas früher wieder im Kino sehen wollt: Am 18. August 2016 startet Suicide Squad in den deutschen Kinos – inklusive Batman-Auftritt.
Artikel bewerten
(1 Stimme)