John Carpenter produziert neuen Halloween-Film Bild: Concorde Home Entertainment

Michael Myers kehrt zurück

John Carpenter produziert neuen Halloween-Film

Auch nach 38 Jahren hat Michael Myers nicht genug: John Carpenter plant einen neuen Halloween-Film im alten Stil. Alle Details zum Kinostart.
Mit seiner Maske und dem Messer in der Hand gehört er seit Jahrzehnten zum festen Horror-Inventar: Michael Myers. Fast 40 Jahre nach seinem Debüt, nach acht regulären Filmen und zwei Remakes steht nun ein neuer Halloween-Film an. Das Besondere am elften Teil: Jason Blum vom Horror-Produktionsstudio Blumhouse ist als Produzent an Bord – und Original-Regisseur John Carpenter gibt den ausführenden Produzenten. Möglicherweise kümmert sich Carpenter gleich noch um den Soundtrack, wie Comingsoon berichtet.

Ob Myers wie im 1978er Original erneut aus der Anstalt ausbricht oder worum es im neuen Halloween sonst geht? Wissen momentan nicht mal die Macher, da das Vorhaben noch in den Kinderschuhen stecke. Laut Blum wolle das Team sich aber stark an der Original-Trilogie orientieren, nicht an den Remakes. Möglich wird dieser Rückbesinnungs-Ansatz übrigens, da Dimension Films Ende 2015 die Rechte an der Marke verlor, die anschließend zurück zum Original-Studio Miramax gingen. Läuft alles nach Plan, startet der neue Halloween 2017 in den Kinos.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)