The Revenant-Autor schreibt Tarantino-Star-Trek Bild: 20th Century Fox Home Entertainment

Drehbuchautor verpflichtet

The Revenant-Autor schreibt Tarantino-Star-Trek

Quentin Tarantino hat neben seinem regulären neuen Film noch ein weiteres Projekt in der Mache: Star Trek. Und dafür holt er sich den The Revenant-Autor Mark L. Smith ins Boot.
Star Trek hat eine Frischzellenkultur nötig. Der 2016er Ableger Star Trek Beyond blieb hinter den Erwartungen zurück und die Prognose für Star Trek 4 fiel entsprechend düster aus. Seit klar ist, dass Quentin Tarantino den Film drehen will – und zwar einen, der auch Gewalt und Kraftausdrücke zulässt –, steigen die Aktien natürlich wieder.

Paramount scheint ebenfalls daran gelegen zu sein, das Projekt so schnell wie möglich auf den Weg zu bringen, denn jetzt steht auch fest, wer das Drehbuch schreibt: The Revenant-Autor Mark L. Smith soll aus Tarantinos Idee ein Skript basteln. Für ein Projekt dieses Formates dürfte Smith genau der richtige Kandidat sein. Schließlich kam The Revenant fantastisch bei Fachpresse und Kinobesuchern an – und sackte diverse Oscars ein. Unter anderem für Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio.

Noch ist die Rollenverteilung hinter der Kamera nicht in Stein gemeißelt. J.J. Abrams und Tarantino produzieren den Film in jedem Fall, möglicherweise übernimmt Tarantino selbst die Regie. Unabhängig von Star Trek 4 arbeitet der Regisseur noch an seinem titellosen Film, der unter anderem die Manson-Morde behandeln soll.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)