Star Wars 8: Blu-ray mit 20 Minuten Zusatz-Szenen Bild: The Walt Disney Company

Star Wars 8: Blu-ray mit 20 Minuten Zusatz-Szenen

Gerade erst ist Star Wars - Episode 8 in den Kinos gestartet, da gibt’s schon erste Infos zur Blu-ray- und DVD-Version: Die Heimkino-Fassung kommt mit einigen geschnittenen Szenen. Regisseur Rian Johnson gibt weitere Details bekannt.
Noch gibt’s keinen Release-Termin für die Blu-ray und DVD von Star Wars 8: Die letzten Jedi. Bei Episode 7: Das Erwachen der Macht vergingen zwischen Kinostart und Home-Release aber nur rund vier Monate. Wir gehen für Star Wars 8 also von einer ähnlichen Zeitspanne aus. Was die Scheibe unter anderem bieten soll: 20 Minuten an geschnittenen Szenen, wie Regisseur Rian Johnson und Cutter Bob Ducsay Collider verraten haben.

Zum Beispiel findet sich eine Szene im Bonusmaterial, in der Rey (Daisy Ridley) eine weitere Prüfung bei Luke (Mark Hamill) bestehen muss, die laut Rian Johnson sehr emotional ausfällt. Außerdem gebe es eine weitere Szene mit den Nonnen.

Auch Finn (John Boyega), Rose (Kelly Marie Tran) und DJ (Benicio del Toro) sollten ursprünglich mehr Screentime haben. In einer ganzen entfernten Sequenz schleichen sie durch einen Bürokomplex im Mega-Zerstörer und tricksen Stormtrooper aus, um den Tracker zu finden.

Aber auch davon abgesehen soll es noch einige weitere spannende geschnittene Szenen geben. Bis zum Blu-ray- und DVD-Release könnt ihr euch Star Wars 8 ja erst mal im Kino anschauen – falls nicht ohnehin schon geschehen.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
 

Virtual Reality Special

virtual reality banner


Rockstar Summer Music

Rockstar Festival Rock am Ring