Saim Raimis Klassiker neu aufgelegt Saim Raimis Klassiker neu aufgelegt Bild: Sony Pictures

Evil Dead: Neuer Trailer zum Horror-Remake

Sam Raimi dürfte jedem Horror-Fan ein Name sein. Bereits 1981 brachte er Evil Dead ins Kino, der zum Genre-Klassiker avancierte. Nun steht das Remake an, wir haben den neuen Trailer.
Die Handlung geht größtenteils mit dem Original konform: Eine Gruppe Jugendlicher macht Urlaub in einer Waldhütte, wo sie im Keller ein altes Tonband entdecken. Darauf zu hören: Ein Archäologe, der aus dem Buch der Toten vorliest und dadurch eine Gruppe Untoter auf den Plan ruft. Wie Produzent Bruce Campbell anmerkt, soll die Story diesmal aber noch ein wenig abgedrehter ausfallen, wenn auch mit weniger Witz. Raimi selbst nimmt zwar nicht erneut auf dem Regiestuhl Platz, dafür fungiert er als Produzent.

Wie die Neuauflage hierzulande aber letztlich einschlägt, steht und fällt mit den Kürzungen, mit denen der deutsche Kinogänger leben muss. Wie der Videobeschreibung zu entnehmen ist, hat Sony eine FSK-12-Freigabe beantragt. Und das wäre in Anbetracht der Vorlage womöglich etwas zu lasch für die Fans. Zum Kinostart von Evil Dead am 9. Mai 2013 wissen wir mehr.



Artikel bewerten
(2 Stimmen)