Der Hobbit: Original-Gandalf wieder mit an Bord Bild: Warner Home Entertainment

Der Hobbit: Original-Gandalf wieder mit an Bord

Am 14. Februar beginnen die Dreharbeiten zu Der Hobbit, der Vorgeschichte der Der Herr der Ringe-Trilogie. Im Buch, das als eines der größten Fantasy-Abenteuer aller Zeiten gilt, sind einige der Helden der Trilogie schon enthalten.

Die Geschichte erzählt, wie der Ring in den Besitz der Beutlins kam und von einer großen Befreiungsschlacht gegen einen Drachen. Nachdem schon Gollum-Darsteller Andy Serkins seine Rolle bestätigt hatte, ist jetzt auch der Originaldarsteller des Zauberers Gandalf, Ian McKellen, mit von der Partie.

Ian McKellen hatte für seine Rolle in Der Herr der Ringe eine Oscar-Nominierung erhalten und ist nicht der Einzige, der aus der Orginal-Cast mit dabei sein wird. Elijah Wood wird wieder mitspielen, Cate Blanchett wird wieder Galadriel spielen. Ob Orlando Bloom wieder als Elb Legolas mit von der Partie sein wird, ist noch ungeklärt.

Der Hobbit wird wieder in Neuseeland von Peter Jackson gedreht und wird in zwei Teilen in unsere Kinos kommen.

Artikel bewerten
(1 Stimme)