Anne Hathaway als Catwoman in The Dark Knight Rises Bild: Warner Home Entertainment

Anne Hathaway als Catwoman in The Dark Knight Rises

Miau! Anne Hathaway ist derzeit omnipräsent. Nun wurde sie auch für den neuen Batman-Film von Christopher Nolan für die berühmte Rolle der Catwoman gecastet. Auch der neue Bösewicht wurde bekannt gegeben.

Anne Hathaway wird im neuen Batman-Film The Dark Knight Rises die Rolle von Selina Kyle alias Catwoman übernehmen. Das hat das Filmstudio Warner Bros. am Mittwoch verkündet. Gerüchten zufolge hat sich die 28-jährige gegen Keira Knightley und Jessica Biel durchgesetzt.

Damit tritt sie in die Fußstapfen von Michelle Pfeiffer, die in Tim Burtons Batman Returns die Rolle inne hatte. Julie Newmar, Eartha Kitt und Lee Meriweather trugen das enge Katzenkostüm in der Batman-Serie aus den 60er Jahren. 2004 versuchte sich Oscar-Gewinnerin Halle Berry an dem Stoff für den Kassenflop Catwoman.

Interessanterweise fiel der Name Catwoman gar nicht, als verkündet wurde, dass Hathaway deren Alter-Ego Selina Kyle spielen wird. Ob die Darstellerin also überhaupt in das berühmte hautenge Outfit steigen wird, ist unklar. In den ersten Auftritten im Comic ist Selina Kyle eine bildhübsche Diebin, die sich The Cat nennt. In späteren Veröffentlichungen tritt Catwoman sogar als Verbündete von Batman auf. Man darf gespannt sein, wie Nolan und sein Autorenteam die interessante Rolle umsetzen.

In der Ankündigung des Studios heißt es außerdem, dass Tom Hardy (Inception), der bereits im Herbst als Castmitglied bekannt wurde, den Bösewicht Bane verkörpern wird. „Ich bin hoch erfreut, erneut mit Tom Hardy zu arbeiten und ihm dabei zuzusehen, wie er einen der eindrucksvollsten Gegner von Batman spielen wird“, wird Regisseur und Autor Christopher Nolan zitiert. Weiterlesen...

Artikel bewerten
(1 Stimme)