Stranger Things-Star spielt Sherlock Holmes’ Schwester Bild: Netflix

Eleven-Darstellerin Millie Bobby Brown

Stranger Things-Star spielt Sherlock Holmes’ Schwester

Millie Bobby Brown, bekannt als Eleven aus Stranger Things, ist gerade ziemlich gefragt im Business. Ihre neueste Rolle: Sie wird die Schwester von Detektiv Sherlock Holmes in einer neuen Serie spielen.
Wer genau die noch titellose Serie schreiben und inszenieren wird und wer sonst noch mitspielt, ist nicht klar. Fest steht aber: Legendary Entertainment bringt die Serie auf den Weg und nimmt sich dafür Nancy Springers Romanreihe The Enola Holmes Mysteries zur Vorlage, wie Deadline berichtet.

Die 13-jährige Brown wird also Sherlock Holmes’ 20 Jahre jüngere Schwester spielen, die, nachdem ihre Mutter verschwindet, in einem Heim zur Dame erzogen werden soll – was natürlich nicht klappt. Stattdessen reißt sie aus und geht nach London , wo sie unter anderem Inspektor Lestrade über den Weg läuft und den jungen Dr. Watson vor der Irrenanstalt bewahrt.

Eine weitere Besonderheit an der Serie: Millie Bobby Brown wird die Serie mit ihrer Firma PCMA Productions produzieren. Ja, das 14-jährige Mädchen hat eine eigene Produktionsfirma.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)