Animal Crossing: New Horizon Animal Crossing: New Horizon Bild: Nintendo

Neues für die Nintendo Switch 2020

Von DOOM Eternal, über Animal Crossing bis hin zu einem Wiedersehen mit Spongebob Schwammkopf sind 2020 einige Perlen dabei 
2020 wird ein gutes Jahr für Konsolen-Spieler. Während Ende des Jahres die beiden neuen Konsolengenerationen der Xbox und der PlayStation und damit einhergehend einige neue Top-Spiele erwartet werden, sind 2020 auch für die mobile Switch einige interessante Games in der Pipeline. Wir haben unsere persönlichen Favoriten in chronologischer Reihenfolge zusammengefasst.  

Gods & Monsters

Dieses Storybook-Adventure-Game von den Machern von Assassin’s Creed Odyssey versetzt den Spieler auf eine einsame Insel voller mystischer Monster. Die Aufgabe des Spielers? Durch das Lösen von kniffligen Aufgaben, das Überwinden von gefährlichen Verliesen, Kämpfe die gefährlichen mystischen Kreaturen und andere heroischen Taten muss er die griechischen Götter vor ihrem Untergang retten. Gods & Monsters wird bereits am 25. Februar erscheinen.

Animal Crossing: New Horizons

Hier haben wir es möglicherweise mit jener 2020-Neuerscheinung zu tun, die aktuell am meisten diskutiert wird. Die neueste Edition von Animal Crossing verfrachtet den Spieler ebenfalls auf eine Insel, nur diesmal geht es darum, eine möglichst komfortable Welt für die kleinen Racker aufzubauen und eine kleine Zivilisation in Gang zu bringen. Der Fokus soll bei Animal Crossing: New Horizons auf dem Sammeln von Ressourcen und der Herstellung neuer Gegenstände liegen. Laut Nintendo wird Animal Crossing: New Horizon am 20. März erscheinen.

DOOM Eternal

Auch dieses PC-Spiel soll 2020 den Weg auf die mobile Konsole finden, nachdem id Software und Bethesda den ursprünglichen Release im Oktober 2019 nicht einhalten konnten. Offizieller Erscheinungstag ist der 20. März, allerdings wird die Portierung auf die Switch vermutlich erst ein paar Tage später erfolgen - mehr Zeit für Animal Crossing, würden wir sagen. Wenn das Spiel dann aber zugänglich ist, verspricht es, spaßig zu werden: id Software hat beispielsweise einen neuen Modus angekündigt, in dem Spieler als steuerbarer Dämonen im Spiel einer anderen Person auftauchen können. 

Minecraft Dungeons

Auch das Dungeon-Crawler-Spiel Minecraft Dungeons von Mojang wird im April 2020 mit etwas Verspätung für die Konsole erscheinen. Das Spiel soll ein neuartiges Action-Adventure-Spiel sein, das von klassischen Dungeon Crawlern inspiriert wurde. Gemeinsam mit drei anderen Spielern schlägt man sich durch dunkle Dungeons gespickt mit allerlei Bösewichten und versucht, den eigenen Charakter durch das Sammeln von Waffen, Gegenständen und Schätzen zu verbessern.

SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom Rehydrated

Der knarzige gelbe Meeresbewohner feiert seinen 20. Geburtstag und taucht zu diesem Anlass in einer überarbeiteten Version auch auf der Nintendo Switch auf. Das Original-Spiel erschien 2003 für GameCube, PS2 und Xbox. Als Spieler muss man SpongeBob Schwammkopf dabei behilflich sein, Bikini Bottom vor einer Invasion von Robotern zu schützen. Bislang ist noch kein konkretes Erscheinungsdatum bekannt.

No More Heroes III

Nach einer zehn Jahre langen Pause feiert das beliebte Assassinen-Action-Game die Rückkehr auf der Switch. Diesmal muss sich der Assassine Travis Touchdown gegen ganz besondere Gegner durchsetzen: Umeingeladenen Besuch aus dem Weltall. Das wird ihm dank seinem Katana-Schwert und seiner gekonnten Wrestling-Moves hoffentlich auch gelingen. Wann genau No More Heroes III erscheinen soll, ist bislang noch nicht bekannt. 

Spiritfarer

Spiritfarer ist ein Spiel über das Sterben. Als Spieler schlüpft man in die Rolle von Stella, die Fährmeisterin auf jenem Fluss, der die Toten und die Lebenden verbindet. Spiritfarer haben die Aufgabe, eine Boot zu bauen, um damit die Welt zu erforschen, Ressourcen zu erhalten, Seelen aufzusammeln und sie heil ins Jenseits zu befördern. Der Erscheinungstermin für Spiritfarer ist bislang ebenfalls unbekannt.  
Artikel bewerten
(0 Stimmen)