Square Enix äußert sich Square Enix äußert sich Bild: Square Enix

Hitman: Zwei neue Ableger im Anmarsch

In den vergangenen Tagen machten Gerüchte die Runde, es werde vorerst keine neuen Hitman-Games geben. Nun meldet sich Publisher Square Enix zu Wort.
Der Stellungnahme zufolge, arbeite der Entwickler IO Interactive entgegen der Gerüchte an einem AAA-Hitman für PC und die Next-Gen-Konsolen – ob damit neben PlayStation 4 und Xbox One auch die Wii U gemeint ist, ist nicht ersichtlich. Square Enix Montreal sei darüber hinaus damit beschäftigt, einen mobilen Ableger der Hitman-Reihe auf den Weg zu bringen. Nähere Details soll es im Laufe des Jahres 2014 geben.

Grund zur Annahme, die Reihe um Agent 47 hätte das Zeitliche gesegnet, gaben die LinkedIn-Profile verschiedener Entwickler, laut denen die Arbeiten am neuen Hitman eingestellt wurden. Der aktuelle Ableger ist übrigens Hitman: Absolution. Hier geht’s zum Test.
Artikel bewerten
(1 Stimme)