Die Systemanforderungen von Just Cause 3 Bild: Square Enix

PC

Die Systemanforderungen von Just Cause 3

Die Entwickler der Avalanche Studios haben gerade die Systemanforderungen für das Open-World-Actiongame Just Cause 3 bekanntgegeben. Das muss euer PC können.
Nicht mehr lange, dann könnt ihr im Action-Game Just Cause 3 so richtig die Sau rauslassen. Wahlweise auf PS4, Xbox One oder PC. Falls ihr letzteres System bevorzugt, muss euer Rechner unter anderem mindestens sechs Gigabyte RAM und einen Intel Core i5-2500K mit 3,3 Gigahertz beziehungsweise eine AMD Phenom II X6 mit 3 Gigahertz mitbringen. Hier die genauen Systemanforderungen.


Minimale Systemanforderungen

•    Betriebssystem: Vista mit SP2, Win 7 mit SP1, Win 8.1 (64 bit)
•    CPU: Intel Core i5-2500K 3,3 GHz oder AMD Phenom II X6 1075T 3 GHz
•    Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
•    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670 (2 GB) oder AMD Radeon HD 7870 (2 GB)


Empfohlene Systemvoraussetzungen

•    Betriebssystem: Vista SP2, Win 7 SP1, Win 8.1 (64-bit)
•    CPU: Intel Core i7-3770, 3,4 GHz oder AMD FX-8350, 4,0 GHz
•    Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
•    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 780 (3 GB) oder AMD R9 290 (4 GB)

Just Cause 3 erscheint am 1. Dezember 2015 auf PS4, Xbox One und PC ungeschnitten mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren.
Artikel bewerten
(1 Stimme)