Borderlands - The Pre-Sequel: Witziges Tutorial-Video Bild: 2K Games

Handsome Jack

Borderlands - The Pre-Sequel: Witziges Tutorial-Video

Bis zur Veröffentlichung von Borderlands: The Pre-Sequel dauert es noch, ein Tutorial-Video gibt’s schon heute. Oder besser gesagt: eine Anleitung zum Überleben auf dem Mond von Handsome Jack.
Für Borderlands: The Pre-Sequel weicht Entwickler Gearbox von der bekannten Rezeptur ab und lässt den Spieler auf dem Mond landen. Klar, dass dort einiges anders läuft als auf dem bisherigen Schauplatz Pandora. Logischerweise herrscht hier reduzierte Schwerkraft, und das wiederum ermöglicht neue Taktiken. Beispiele gibt’s in folgendem Video, das Gearbox bereits hinter verschlossenen Türen auf der E3 gezeigt hat.



Borderlands: The Pre-Sequel erscheint am 17. Oktober 2014 für PC, PS3 und Xbox 360. Ein Release für PS4 und Xbox One ist nicht geplant. Wie der Name schon impliziert, ist The Pre-Sequel kein direkter Nachfolger von Borderlands 2 – sondern das Bindeglied zwischen Borderlands 1 und 2. Entsprechend stehen einmal mehr vier neue spielbare Charaktere zur Auswahl, die diesmal aber nicht gegen, sondern für Handsome Jack kämpfen. Denn um dessen Aufstieg geht es in Borderlands: The Pre-Sequel.

Borderlands 2 für PS Vita im Test
Borderlands 2 für PC, PS3 und Xbox 360 im Test
Artikel bewerten
(1 Stimme)