Erster Trailer zum Minions-Film Bild: Universal Pictures

Minions 3D

Erster Trailer zum Minions-Film

Die Minions haben zweifellos entscheidend zum Erfolg der Ich - Einfach unverbesserlich-Filme beigetragen. Da ist es nachvollziehbar, dass die kleinen Helfer des Bösen einen eigenen Film erhalten. Der erste Trailer.
Der erste Trailer zum Minions-Animationsfilm lehrt uns: Die Minions existieren länger als die Menschheit. Ihr Streben ist aber seit jeher gleich: dem bösesten unter den Fieslingen dienen. Weil die heimlichen Publikumslieblinge aus Ich - Einfach unverbesserlich aber furchtbar tollpatschig sind, ist es gar nicht so leicht, ihren Anführer am Leben zu erhalten. Entsprechend sind die Minions im ersten Trailer zu sehen, wie sie versehentlich Dinosaurier, Ägypter und sogar Graf Dracula um die Ecke bringen. Nach Jahren des herrenlosen Umherdümpelns beschließend die drei tapferen Minions Kevin, Stuart und Bob schließlich, einen neuen Chef-Bösewicht zu suchen. Fündig werden sie in New York in den 60ern. Mit Scarlet Overkill, die als erste weibliche Superschurkin die Weltherrschaft an sich reißen will.

Minions startet am 2. Juli 2015 in den deutschen Kinos – in 3D. Wer sich die Animations-Komödie im O-Ton ansieht, darf sich unter anderem über die Stimmen von Sandra Bullock, Michael Keaton und Steve Carell freuen.



Artikel bewerten
(1 Stimme)