Cannes 2015: Dheepan gewinnt Goldene Palme Bild: getty images

Die 68. Filmfestspiele

Cannes 2015: Dheepan gewinnt Goldene Palme

Am vergangenen Wochenende fanden die 68. Internationalen Filmfestspiele in Cannes ihr Ende und damit steht auch der Gewinner der Goldenen Palme fest: das Flüchtlingsdrama Dheepan von Jacques Audiard.
Audiard, der die Goldene Palme zum ersten Mal erhielt, erzählt in Dheepan die Geschichte dreier illegaler Einwanderer aus Sri Lanka, die sich als Familie tarnen, um in Frankreich bestehen zu können. Dass das Flüchtlingsdrama die Goldene Palme geholt hat, ist eine echte Überraschung. Vorher waren unter anderem die Romanze Carol von Todd Haynes und Youth von Paolo Sorrentino als Favoriten gehandelt worden.

Einige Kritiker waren außerdem davon ausgegangen, dass Hou Hsiao-Hsien die Palme für seinen Kriegsfilm The Assassin mitnehmen würde. Für den Hauptpreis hat’s dann nicht gereicht, aber immerhin darf sich der Regisseur für die Auszeichnung der Besten Regie freuen. Grund zur Freude auch beim Regie-Neuling Laszlo Nemes. Mit seinem Holocaust-Thriller Son of Saul gewann er den Grand Prix, und damit die zweitwichtigste Auszeichnung des Festivals. Den Preis der besten Darstellerin teilen sich Rooney Mara für ihre Rolle in Carol und Emmanuelle Bercot für ihre Darstellung einer Anwältin im Film Mon Roi (Mein König).

Ihr seht: Die Jury um die Coen-Brüder hat mit ihrer Wahl so manchen Experten überrascht. Neben Ethan und Joel Coen nahmen übrigens Guillermo del Toro, Rossy de Palma, Sophie Marceau, Sienna Miller, Jake Gyllenhaal, Rokia Traoré und Xavier Dolan Platz. Die Jury sichtete sich durch insgesamt 19 Filme. Hier alle Gewinner in der Übersicht.


Die Gewinner des 68.Cannes Filmfestivals

Goldene Palme
Dheepan von Jacques Audiard

Großer Preis der Jury
Son of Saul von László Nemes

Preis der Jury
The Lobster von Yorgos Lanthimos

Bestes Drehbuch
Michel Franco für Chronic

Beste Regie
Hou Hsiao-Hsien für The Assassin

Beste Darstellerin
Rooney Mara in Carol von Todd Haynes und Emmanuelle Bercot in Mon Roi von Maiwenn

Bester Darsteller
Vincent Lindon in La Loi du Marché von Stéphane Brizé

Bester Kurzfilm
Waves '98

Art Cinama Award
El abrazo de la serpiente von Ciro Guerra
Artikel bewerten
(1 Stimme)