Bridge of Spies: Tom Hanks im exklusiven Clip Bild: 20th Century Fox/entertainweb

Der Unterhändler

Bridge of Spies: Tom Hanks im exklusiven Clip

Steven Spielberg hat einen neuen Film gedreht: In Bridge of Spies - Der Unterhändler gibt Tom Hanks einen Anwalt zwischen den Fronten zur Zeit des Kalten Krieges. Ein exklusiver Clip vor dem Kinostart.
Dass Steven Spielberg ein Händchen für geschichtsträchtige Stoffe hat, ist seit Schindlers Liste bekannt. Mit Bridge of Spies nimmt sich der Regisseur nun des nächsten Filmes nach wahrer Begebenheit an – und nimmt sich dafür ein Drehbuch der Coen-Brüder als Basis.

1957 in den USA: Der Anwalt James Donovan (Tom Hanks) verdient seine Brötchen eigentlich mit Versicherungsfällen. Doch der Kalte Krieg holt ihn ein, als er den der Spionage im Auftrag des KGB angeklagten Rudolf Abel (Mark Rylance) verteidigen soll. Donovan ist skeptisch. Einerseits, weil die Verteidigung feindlicher Agenten nicht in sein Fachgebiet fällt; andererseits, weil der Job für viele Amerikaner einem Landesverrat gleichkommt. Es dauert nicht lange, bis sein Leben und auch das seiner Frau Mary (Amy Ryan) sowie Tochter Jan (Eve Hewson) bedroht werden. Doch der Fall öffnet ihm eine Tür: Beeindruckt von seinem Verhandlungsgeschick betraut ihn der CIA-Beamte Hoffman (Scott Shepherd) mit dem Auftrag, die Freilassung eines über der Sowjetunion abgeschossenen US-Piloten in Ost-Berlin auszuhandeln.

Bridge of Spies: Der Unterhändler startet am 26. November 2015 in den deutschen Kinos.



Details

  • Titel: Bridge of Spies: Der Unterhändler
  • Land/Jahr: USA, Deutschland 2015
  • Genre: Thriller
  • FSK: Ab 12 Jahren
  • Regie: Steven Spielberg
  • Darsteller: Tom Hanks, Amy Ryan, Mark Rylance
  • Release: 26.11.2015
  • Laufzeit: 142 Min.
Artikel bewerten
(1 Stimme)