Der erste Trailer zur Scream-Serie Bild: MTV

Ghostface kehrt zurück

Der erste Trailer zur Scream-Serie

Ghostface feiert sein Comeback. Allerdings nicht im Kino, sondern im Fernsehen, denn MTV bringt eine Scream-Serie auf den Weg. Jetzt gibt’s den Ausstrahlungstermin und einen ersten Trailer-Vorgeschmack.
MTV hat gerade den Starttermin für die seit zwei Jahren in Arbeit befindliche Scream-Serie rausgerückt und einen ersten Trailer dazu veröffentlicht. Scheinbar orientiert sich die TV-Version stark an der Filmvorlage von Wes Craven. Zumindest auf den ersten Blick, da das Grundgerüst „Verrückter trägt Maske und sticht Jugendliche nieder“ mit den vier Filmen konform geht. Entsprechend soll auch die Serie nicht in eine Splatterorgie ausarten, sondern auf psychologischer Ebene funktionieren. Aber: Die Autoren Jill E. Blotevogel (Eureka) und Jaime Paglia (Eureka, The Flash) erzählen nicht die Filmstory nach, sondern statten die Handlung mit einem neuen Plot aus. Entsprechend ist auch keine der alten Figuren an Bord und sogar die Killermaske sieht anders aus.

Thematisch setzt die Serie nach einem durch Cyber-Mobbing verursachten Mord in einer Kleinstadt ein, die auf eine ganze Chronik bestialischer Tode zurückblickt. Das Protagonisten-Gespann der Scream-Serie bilden die Teenager Emma (Willa Fitzgerald) und Audrey (Bex Taylor-Klaus) sowie Sheriff Clark Hudson (James Wiles), der den neuen Killer jagt.

Die erste Folge der Scream-Serie wurde übrigens von dem kanadischen Regisseur Jamie Travis inszeniert und startet am 30. Juni 2015 in den USA. Ab wann Ghostface sein episodenförmiges Unwesen auch in Deutschland treibt, ist noch nicht raus.



Artikel bewerten
(1 Stimme)