Emmys 2015: Die Nominierten Bild: getty images

Liste

Emmys 2015: Die Nominierten

Der Emmy ist der wichtigste Fernsehpreis in den USA. Gerade haben die Veranstalter die diesjährigen Nominierten bekanntgegeben. Besonders dominant: Game of Thrones mit 24 Nominierungen.
Game of Thrones gehört zweifelsfrei zu den absoluten Top-Serien und hat deshalb auch bereits 14 Emmys eingesackt. Das spiegelt sich auch in der Nominiertenliste der Emmys 2015 wieder. Satte 24 Mal hat die Television Academy den Kampf um den eisernen Thron ins Rennen geschickt. Auf Platz zwei schafft es American Horror Story: Freak Show mit ebenfalls ordentlichen 19 Nominierungen. Gefolgt von der Drama-Miniserie Olive Kitteridge mit 13 Nominierungen.

In der Comedy-Kategorie buhlen zum Beispiel Modern Family, Silicon Valley und Transparent um den Preis. The Big Bang Theory geht dieses Jahr komplett leer aus. Im Drama-Sektor tummeln sich mal wieder die üblichen Verdächtigen: Mad Men, Game of Thrones, House of Cards, Orange is the New Black, Homeland. Und erstmals auch Better Call Saul, quasi als Breaking Bad-Ablöser.

Insgesamt zeigt die Auswahl einmal mehr, dass Video-on-Demand-Dienste immer stärker werden. Netflix ist mit 34 Nominierungen im Rennen, unter anderem für House of Cards. Konkurrent Amazon bringt es immerhin auf 12, unter anderem mit Transparent.

Wer letztlich gewinnt, zeigt sich zur Emmy-Verleihung 2015 am 20. September 2015. Hier die Nominierten in den wichtigsten Kategorien.


Die Emmy-Nominierten in den wichtigsten Kategorien

Beste Drama-Serie
Better Call Saul
Downton Abbey
Game of Thrones
Homeland
House of Cards
Mad Men
Orange Is the New Black


Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie
Claire Danes, Homeland
Viola Davis, How to Get Away With Murder
Taraji P. Henson, Empire
Tatiana Maslany, Orphan Black
Elisabeth Moss, Mad Men
Robin Wright, House of Cards


Bester Schauspieler in einer Drama-Serie
Kyle Chandler, Bloodline
Jeff Daniels, The Newsroom
Jon Hamm, Mad Men
Bob Odenkirk, Better Call Saul
Liev Schreiber, Ray Donovan
Kevin Spacey, House of Cards


Beste Comedy-Serie
Louie
Modern Family
Parks and Recreation
Silicon Valley
Transparent
Unbreakable Kimmy Schmidt
Veep


Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie
Edie Falco, Nurse Jackie
Lisa Kudrow, The Comeback
Julia Louis-Dreyfus, Veep
Amy Poehler, Parks and Recreation
Amy Schumer, Inside Amy Schumer
Lily Tomlin, Grace and Frankie


Bester Schauspieler in einer Comedy-Serie
Anthony Anderson, Black-ish
Louis C.K., Louie
Don Cheadle, House of Lies
Will Forte, The Last Man on Earth
Matt LeBlanc, Episodes
William H. Macy, Shameless
Jeffrey Tambor, Transparent


Beste Mini-Serie
American Crime
American Horror Story: Freak Show
Olive Kitteridge
The Honorable Woman
Wolf Hall


Beste Schauspielerin in einer Mini-Serie oder einem TV-Film
Maggie Gyllenhaal, The Honorable Woman
Felicity Huffman, American Crime
Jessica Lange, American Horror Story: Freak Show
Queen Latifah, Bessie
Frances McDormand, Olive Kitteridge
Emma Thompson, Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street (Live From Lincoln Center)


Bester Schauspieler in einer Mini-Serie oder einem TV-Film
Adrien Brody, Houdini
Ricky Gervais, Derek Special
Timothy Hutton, American Crime
Richard Jenkins, Olive Kitteridge
David Oyelowo, Nightingale
Mark Rylance, Wolf Hall


Bester TV-Film
Agatha Christie’s Poirot: Curtain, Poirot’s Last Case
Bessie
Grace of Monaco
Hello Ladies: The Movie
Killing Jesus
Nightingale
Artikel bewerten
(1 Stimme)