Saints Row: The Third kommt auf die Switch Bild: Koch Media

Saints Row: The Third kommt auf die Switch

Das beliebte Action-Adventure Game aus dem Jahr 2011 wird für die Nintendo Switch neu adaptiert und erscheint am 10. Mai
Saints Row ist eine beliebte Adventure-Spielreihe, die von Volition entwickelt und von Deep Silver veröffentlicht wurde. Das Spiel dreht sich um die sogenannte Third Street Saints Gang, benannt nach dem Bezirk, in dem die Gang hauptsächlich ihr Unwesen treibt. Gespielt wird in einer Open World, mit Action-Adventure-Einfluss und garniert mit ein paar Rennsequenzen. Das Spiel ist besonders beliebt dank seiner witzigen Elemente, die Pop-Kultur-Referenzen, Parodien und auch Selbst-Persiflagen umfassen. Die Saints Row-Serie umfasst insgesamt vier eigenständige Titel, sowie eine Erweiterung und wurde insgesamt 13 Millionen Mal verkauft.

Das ist neu in der Switch-Version

Es ist kein Wunder, dass sich der Original-Publisher Deep Silver entschieden hat, ausgerechnet den dritten Teil Saints Row: The Third – The Full Package für die Switch zu adaptieren, schließlich gilt er als totaler Fan-Liebling. Das Spiel wird sämtliche Original-Inhalte und (mit Ausnahme der zwei DLC-Packs Bloodsucker Pack und Unlockable Pack) alle DLCs enthalten. Insgesamt macht das 3 Missionspacks und mehr als 30 DLC-Gegenstände. Natürlich gibt es für die Veröffentlichung auf der Switch auch exklusive neue Funktionen, z.B. die Möglichkeit, Seite an Seite mit einem Freund zu spielen. Ihr habt einen waghalsigen Plan, der es erfordert, dass du nackt mit deinem Fallschirm auf dem brennenden Lastwagen deines Freundes landest? Kein Problem.

Lebe dein bestes Gangsterleben in Steelport

Ziel des Spiels ist es, die Stadt Steelport aus dem Würgegriff des Syndikats zu entreißen und die lukrativen kriminellen Geschäfte der Stadt unter die Kontrolle der eigenen Gang zu bringen, darunter den Waffenhandel, Cyberverbrechen und das Rotlichtmilieu. Glücklicherweise steht dazu ein umfassendes Arsenal an Waffen, Fortbewegungsmitteln und anderen Hilfsmitteln zur Verfügung – und die sind alles andere als gewöhnlich. Dazu zählen beispielsweise Hover Jets, menschliche Kanonenfahrzeuge und sogar zweckentfremdete Sexspielzeuge. Denn viel spaßiger als die Gegner zu verletzen oder zu töten, ist es doch, sie geschickt zu demütigen.

Auch das eigene Erscheinungsbild kann dabei von kreativ bis höchst bizarr nach eigenen Vorstellungen gestaltet werden. Du willst aussehen wie abgehalfterte D-Promis, knapp bekleidete Ninja-Piraten oder in ein gruseliges Bunny-Kostüm schlüpfen? Alles geht. Aber ob hinter deinem sündigen Outfit in Wahrheit ein Heiliger steckt? Das musst du selbst entscheiden…

Das bekommst du in der Saints Row Deluxe Edition

Saints Row: The Third – The Full Package wird auch als Deluxe-Paket erscheinen, das bereits vorbestellt werden kann und folgende Inhalte umfasst:

•    Ein Set Saints Row Analog Stick Thumb Grips für mehr Kontrolle
•    Ein doppelseitiges A2-Poster mit dem ikonischen Saints Row: The Third-Artwork
•    Ein lila Mikrofaser-Tuch mit dem Saints Row: The Third-Logo
•    Zwei Sticker-Sets mit Symbolen aus der Welt von Saints Row: The Third
•    Drei doppelseitige Lithographien mit sechs Abbildungen der beliebtesten Charakteren von Saints Row
•    Doppelseitiges Inlay mit alternativem Artwork, um das Aussehen der Box-Verpackung zu ändern
•    Deluxe-Hülle für die Spielverpackung mit dem Original-Artwork von 2011 für noch mehr Nostalgie

Zum Neugierigmachen hat Deep Silver bereits einen ersten Gameplay-Trailer veröffentlicht, der an eine bekannte Szene aus dem Original-Spiel erinnert. Memorable Moments 1 – When Good Heists Go Bad erinnert an die Zeit, in der die Third Street Saints die Könige von Stilwater waren und diese neue Machtposition geschickt in Gangster-Merchandising umsetzten, darunter Sneakers, Energy Drinks und Wackelköpfe. Klar, dass das dem Syndikat gar nicht passt...

Saints Row: The Third – The Full Package erscheint am 10. Mai und hat USF 18.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)