The Houses October Built: Halloween-Horror vom Insidious-Produzenten Bild: Image Entertainment

Der erste Trailer

The Houses October Built: Halloween-Horror vom Insidious-Produzenten

Pünktlich zu Halloween startet ein neuer Found-Footage-Horrorfilm in den Kinos: The Houses October Built, vom ausführenden Produzenten von Insidious. Der erste Trailer.
The Houses October Built erzählt die Story von fünf Freunden, die an Halloween den ultimativen Horror erleben wollen. Dafür schafft sich die Gruppe ein Wohnmobil an und begibt sich auf einen grusligen Roadtrip, um die abgefahrensten Horror-Schauplätze zu besuchen. Gerade als die Suche in eine Sackgasse zu führen scheint, merkt die Reisegruppe, dass sich die verstörenden Ereignisse häufen und der Grusel zu ihnen kommt.

Für die Regie zeichnet der noch unbekannte Bobby Roe verantwortlich, der unter anderem als Stunt-Double für Zack Snyder gearbeitet hat. Neben der Regie hat Roe auch eine Rolle in The Houses October Built inne, genau wie Drehbuch-Autor Zack Andrews. Produziert wird der Gruselfilm von Steven Schneider, dem ausführenden Produzenten von Paranormal Activity und Insidious. In den USA startet The Houses October Built am 3. Oktober 2014 in den Kinos. Ein deutscher Starttermin steht noch aus.



Artikel bewerten
(1 Stimme)