Zombieland wird zur TV-Serie Bild: Sony Pictures

Zombieland wird zur TV-Serie

Wenngleich es dem Zombie-Genre an Innovationen mangelt, so ist es doch ein Quotengarant auf allen Ebenen. Nach dem Erfolg von The Walking Dead mutiert nun der Kinohit Zombieland zur Serie.

Somit blüht der Horrorkomödie nun endlich das Schicksal, das ursprünglich für den Film vorgesehen war, der Emma Stone und Jesse Eisenberg ins Gespräch brachte. Ganz recht, Zombieland war ursprünglich als Serie geplant. Da aber kein Sender das Drehbuch so umsetzen wollte, wie es die Autoren Paul Wernick und Rhett Reese gerne gehabt hätten, wurde die Idee schnell wieder verworfen. Ein Starttermin für die Sony Pictures/FOX-Kooperation existiert bislang natürlich noch nicht, weitere Infos sollten aber in absehbarer Zeit folgen. Dass die Schauspieler aus dem Kinofilm wieder mitmachen, ist eher unwahrscheinlich.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)