Aktualisierung Aktualisierung Bild: Sony Computer Entertainment

PlayStation 3: Firmware 4.46 beseitigt Boot-Bug

Wer seine PS3-Konsole mit dem Firmware-Update 4.45 versorgt hat, dem ist möglicherweise eine böse Überraschung widerfahren: Totalausfall. Update 4.46 behebt den Fehler.
Jene Nutzer, deren Konsole nach dem letzten Update Ärger machte, können das Update logischerweise nicht über die Konsole beziehen. Die Lösung: Das Update bei Sony mittels PC downloaden, auf einen USB-Stick packen und diesen an die PlayStation 3 anschließen. Danach muss die Konsole im Safe-Mode gestartet werden. Das funktioniert so:

•    Konsole ausschalten
•    Den Power-Button betätigen und so lange gedrückt halten bis es dreimal gepiept hat und den Button wieder loslassen. Die Konsole wird sich anschließend ausschalten
•    Das gleiche Prozedere von vorn, nur dass sich die Konsole nach dem dritten Ton nicht ausschaltet, sondern der Safe-Mode erscheint

Einerseits bügelt das Update den mit der letzten Aktualisierung eingeführten Fehler glatt, der das Betriebssystem zum Einfrieren bringt. Andererseits gibt’s  auch ein neues Feature. So ist es nun möglich, Trophäenbenachrichtigungen zu verbergen. Hier geht es zum Download bei Sony.
Artikel bewerten
(1 Stimme)