Das kann die Xbox-App von Windows 10 Bild: Microsoft

Die Features

Das kann die Xbox-App von Windows 10

Windows 10 ist da und bringt reihenweise coole neue Gaming-Features mit. Zum Beispiel eine Xbox-App. Was die bringt? Zum Beispiel Game-Streaming von der Xbox One auf den PC. Aber es gibt noch weitere Neuerungen.

Game-Streaming zwischen Xbox One und PC

Xbox-Games auf dem PC spielen funktioniert bereits über die Xbox-App für Windows 10 – bald samt 1080p-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde. Die umgekehrte Variante, also PC-Games auf die Xbox zu streamen, steht laut Xbox-Chef Phil Spencer schon auf der Todo-Liste. Macht Sinn. Schließlich haben PC-Games – starke Hardware vorausgesetzt – oft einen qualitativen Vorsprung gegenüber der Konsolenfassung. Der Xbox One Maus- und Tastatur-Unterstützung beizubringen, ist dabei das kleinere Problem. Tückisch wird’s bei der Übertragung. Der Stream der Xbox One erfolgt schließlich immer unter denselben Voraussetzungen, PCs kommen mit völlig unterschiedlicher Hardware daher. Microsoft sucht deshalb nach einem einheitlichen Übertragungsweg mit der benötigten Bandbreite. Timing: unklar.

Was die Xbox-App noch ermöglicht: Crossplay. So können PC-Gamer gegen Xbox-Spieler im Multiplayer-Modus antreten, sofern das jeweilige Game das Feature unterstützt. Eines davon: Fable Legends.


Screengrabbing und Bearbeitung

Wer seine Gaming-Sessions auf der Festplatte verewigen will, greift zum integrierten Screengrab-Tool, mit dem ihr nicht nur Gameplay-Videos, sondern auch Material aus anderen Apps aufzeichnen könnt. Seid ihr in der Xbox-App eingeloggt, lässt sich die sogenannte Game-Bar über die Tastenkombination Windows+G öffnen. Anschließend sollte sich ein Fenster mit der Frage öffnen, ob es sich bei der ausgeführten App um ein Spiel handelt. Bestätigen und den roten Kreis klicken und die Aufnahme startet. Wenn ihr die Aufzeichnung beenden wollt: wieder Windows+G drücken und erneut den roten Kreis betätigen.

Wer bereits bestätigt hat, dass es sich bei der ausgeführten Anwendung um ein Spiel handelt, kann die Aufnahme alternativ auch mit der Tastenkombination Windows+Alt+R starten. Schneiden lassen sich die Clips dann in der DVR-Sektion der Xbox-App.

Details

Artikel bewerten
(1 Stimme)