Netflix: Sense8 wird abgesetzt Bild: Netflix

Die Original-Serie

Netflix: Sense8 wird abgesetzt

Netflix setzt gerade den Rotstift an. Nach zwei anderen Produktionen setzt der Video-on-Demand-Anbieter nun auch die Sci-Fi-Serie Sense8 ab.
Nach 23 Folgen steht der Serie der Wachowski-Geschwister (Matrix) nun das Ende bevor. Die Fans finden das nicht so prickelnd und starteten deshalb unter dem Hashtag #RenewSense8 eine Netz-Kampagne zum Erhalt der Produktion – doch die Absetzung ist unausweichlich.

Cindy Holland, Vizepräsidentin für Original-Content bei Netflix dazu: „Es ist alles, was sich die Fans erträumten: mutig, emotional, atemberaubend, kick ass und einfach unvergesslich. Niemals zuvor gab es eine globalere Show mit derart diversen Cast- und Crewmitgliedern.“

Sense8, das von sogenannten Senates handelt, die auf emotionaler Ebene miteinander verbunden sind, ist aber nicht die einzige Serie, die Netflix nicht verlängert. Vorher machte der Streaming-Anbieter schon Marco Polo und The Get Down den Garaus.

Falls ihr wissen wollt, welche Serien und Filme demnächst neu hinzukommen – hier findet ihr die Netflix-Neuheiten im Juni.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team