Star Wars: Ab 2012 in 3D Bild: Twentieth Century Fox Home Entertainment

Star Wars: Ab 2012 in 3D

Ende 2011 wird Star Wars endlich auf Blu-ray in High-Defintion in den Heimkinos erstrahlen, doch in der dritten Dimension wird man die sechs Teile wohl erst 2012 genießen dürfen. Dies wurde nun von offizieller Seite bestätigt.

Die lange Wartezeit hat auch einen Grund: Der Markt der 3D-Fernsehgeräte soll in zwei Jahren schon ordentlich gewachsen sein, somit sieht man für die SciFi-Meisterwerke gute Chancen, nochmals Geld mit den 3D-Versionen verdienen zu können. Erst wenn die Verbreitung an 3D-TVs groß genug ist, hält man wohl einen Release für sinnvoll.

Da sämtliche Star-Wars-Episoden in 2D gedreht wurden, ist davon auszugehen, dass diese nachträglich bearbeitet werden - hoffentlich in einer Qualität, wie man sie erwartet. Denn schon einige aktuelle Filme, darunter Kampf der Titanen, überzeugten in 3D wenig, da sie dafür ursprünglich gar nicht ausgelegt waren.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team