Brandon Flowers Brandon Flowers Bild: getty images

Killers-Sänger denkt über neues Solo-Album nach

Mit Flamingo steht bereits das erste Soloalbum von Brandon Flowers, dem Frontmann der Killers, in den Plattenregalen. Ein zweites könnte bald folgen.
„Ich habe die Arbeiten an meinem Soloalbum geliebt. Das Touren, das Singen meiner Songs – Ich könnte mir gut vorstellen, das noch einmal zu machen“, so Flowers in einem aktuellen Interview. Ob es dementsprechend schon neues Material gibt, wollte der Sänger noch nicht verraten. Und auch sein Terminkalender dürfte die Aufnahmen an einem neuen Album erst mal verbieten. Stehen in nächster Zeit doch erst noch einige größere Festivals an, für The Killers bereits bestätigt wurden. Aber die Hoffnung sollte der Fan noch nicht begraben.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team