Mike D & Ad Rock Mike D & Ad Rock Bild: getty images

Beastie Boys veröffentlichen ihre Memoiren

Die beiden verbliebenen Beastie Boys Mike D und Ad Rock haben beschlossen, ihre Memoiren niederzuschreiben. Ein Buch über die Kult-Hiphop-Band ist schon seit Jahren Thema.
Nach dem Tod von Adam Yauch im vergangenen Jahr wurde das Projekt von Sacha Jenkins erst mal auf Eis gelegt. Jetzt sollen die Arbeiten wieder aufgenommen werden. Laut Verlegerin Julie Grau wird die Beastie Boys-Biografie die Geschichte der New Yorker Band eine Art kaleidoskopische Struktur aus Bild und Text bieten. Und das im Stil des Beastie Boys-Magazin Grand Royal aus den 90ern samt Gastbeiträgen. Zusammengeschustert wird das Ganze übrigens von Musikjournalist Sacha Jenkins. Mit herkömmlichen Band-Biografien wird das Buch also herzlich wenig gemein haben. Die Veröffentlichung ist für das Jahr 2015 angesetzt.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team