Das Ende der Trilogie

The Witcher 3 – Wilde Jagd: Offiziell angekündigt

Stefan Mayr 06.02.2013 News / PC
Das Ende der Trilogie Bild: CD Projekt RED
Die The Witcher-Reihe hat sich in den vergangen Jahren zu einem der absoluten Vorzeige-Rollenspiele gemausert. Verständlich, dass es auch noch einen dritten Teil geben wird.
Das hat Entwickler CD Projekt RED gerade verlauten lassen. Die finale Episode soll die Geschichte des Protagonisten Geralt von Riva zu Ende erzählen. Statt Quicktime-Events gibt’s reines RPG-Gameplay in einer Spielwelt, welche die von Skyrim nochmal um satte 20 Prozent übertreffen soll. Bleibt nur zu hoffen, dass da der Detailgrad nicht auf der Strecke bleibt. Nach Herstelleraussage wird es noch weit mehr Nebenquests geben als im Vorgänger. Die Veröffentlichung ist für das Jahr 2014 auf PC und allen High-End-Plattformen angedacht. Damit sind wohl die Nachfolger zu PlayStation 3 und Xbox 360 gemeint. Die Experten von Gameinformer konnten bereits einen genaueren Blick auf das Game werfen. Hier das entsprechende Video.

Artikel bewerten
(1 Vote)

Verwandte Videos


Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team