PS4 wirft Disc von selbst aus - So lässt sich das Problem lösen Bild: Sony Computer Entertainment
Anleitung

PS4 wirft Disc von selbst aus - So lässt sich das Problem lösen

Seit die PS4 erhältlich ist, beschweren sich immer wieder Nutzer darüber, dass ihre Konsolen ungefragt Discs auswerfen. Hier eine Lösung, damit die PS4 die Games im Laufwerk behält.
Das Problem bei manchen Gamern: Ohne, dass irgendetwas an der Konsole verstellt oder am Controller eingegeben wurde, wirft die PlayStation 4 die Discs aus. Sogar während gespielt wird. Anschließend versucht die PS4 im Intervall von ein paar Sekunden immer und immer wieder, die Disc auszuwerfen, auch wenn sich gar keine mehr im Laufwerk befindet. Vorsicht: Statt der PS4 nun mit Gewalt eine Blu-ray einzuverleiben, sollte man folgendes probieren.


Anleitung: So wirft die PS4 Discs nicht länger ungewollt aus

1.    Einschaltknopf gedrückt halten, bis die Konsole zweimal piept
2.    Warten, bis alle Betriebslichter erloschen sind – ca. 30 Sekunden
3.    PS4 vom Stromnetz trennen
4.    Einige Minuten warten
5.    PS4 wieder mit dem Stromnetz verbinden
6.    Neustarten

Anschließend sollte die Konsole wieder wie gehabt laufen. Falls diese Anleitung auch nach mehrmaliger Anwendung nichts bringt oder die PS4 nach kurzer Zeit erneut ungefragt Games auswirft, solltet ihr euch an den Sony-Support wenden, da es sich dann um einen Hardware-Defekt handeln könnte. Ist dies der Fall, wird ein Austausch nötig, den ihr in die Wege leitet, indem ihr dieses Formular ausfüllt oder euch bei eurem Händler meldet.



Details

  • Genre: Action
  • USK: Ohne Altersbeschränkung
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team