Star Wars - The Complete Saga: Möge die Macht mit euch sein! Bild: LucasFilm Ltd.

Star Wars - The Complete Saga: Möge die Macht mit euch sein!

Endlich hat George Lucas Erbarmen mit seinen Fans. Mitte September erscheinen alle legendären Star-Wars-Filme in einer schicken Box auf Blu-ray.

Wer kennt sie nicht, die Abenteuer von Luke Skywalker (Mark Hamill), Han Solo (Harrison Ford, Cowboys and Aliens) und Obi Wan-Kenobi (Ewan McGregor, Der DaVinci Code)? Ihr Kampf gegen den bösen Imperator und seinen Handlanger Darth Vader (Hayden Christensen, Jumper) hat Filmgeschichte geschrieben. Der Erfinder George Lucas war davor nur ein unbeschriebenes Blatt in Hollywood und wurde 1977 über Nacht zu einem der mächtigsten Männer der Filmmetropole. Doch bei Star Wars nur von einer erfolgreichen Filmreihe zu sprechen, wird dem Phänomen nicht gerecht. Die spannenden Geschichten um Jedis, dunkle Mächte und tapfere Weltraumhelden sind moderne Märchen, Teil unserer Popkultur und begeistern junge und alte Zuschauer.

Die fast perfekte Sammelbox

Die Blu-ray-Box bietet das Rundumsorglospaket für jeden Fan. Alle sechs Filme in der bestmöglichen Bild- und Soundqualität, sowie über 40 Stunden Bonusmaterial. Kurz, nie sahen die Jedi besser aus. Aber George Lucas wäre nicht George Lucas, wenn er nicht schon wieder ein paar Änderungen an den Originalen vorgenommen hätte. So wurden neben ein paar zusätzlichen Bildeffekten auch ein paar Dialogzeilen neu eingebaut. Das wird mit Sicherheit den Fans der ersten Stunde nicht gefallen. Unter ihnen wird nun teilweise darüber spekuliert, ob Lucas irgendwann die Original-Kinoversionen auf Blu-ray nachliefert und erneut Kasse machen will. Sei's drum, mit Star Wars: The complete Saga erwartet den Kinofan die bislang umfangreichste Sammlung auf Blu-ray.

Pflichtkauf für jeden Filmfan

Es ist müßig darüber zu diskutieren, ob die wenigen Änderungen den Filmen gut getan haben oder nicht. Sicher, es wäre schöner gewesen, wenn auch die Originalversionen in dieser fast perfekten Box gewesen wären, aber es lässt sich nun mal nicht ändern. Was bleibt, sind die erstaunlich gut gealterten Weltraumabenteuer und insbesondere die erste Trilogie aus den 70er und 80er Jahren hat für das Hollywoodkino Maßstäbe gesetzt. Leider kann man das nicht über die Prequels sagen. George Lucas hat sie vollgestopft mit CGI-Effekten, denen der Charme ihrer Vorgänger fehlt. Erst mit Die Rache der Sith konnte er wieder an die frühere Klasse anknüpfen und zeigte eindrucksvoll, wie aus dem edlen Annakin der böse Darth Vader wurde. Letztendlich gehört diese Sammelbox sowieso in jeden Haushalt, egal ob, man Fan ist oder sich einfach nur gut unterhalten lassen will. Die Macht ist stark auf Blu-ray.

Die BD-Box enthält 9 Discs mit allen sechs Filmen und rund 40 Stunden Bonusmaterial. Darin werfen die Macher einen Blick auf die Entstehungsgeschichte der Saga und zeigen eine Sammlung von Star-Wars-Parodien. Mit Szenen aus Die Simpsons oder How I met your Mother beweisen sie Sinn für Humor.



Details

  • Titel: Star Wars: The Complete Saga I-VI
  • Land/Jahr: USA/2011
  • System: Blu-ray
  • Genre: Science-Fiction
  • FSK: Ab 12 Jahren
  • Regie: George Lucas
  • Darsteller: Christopher Lee, Mark Hamill, Ewan McGregor
  • Extras: Entfallene und erweiterte Szenen, Interaktive Sammlung mit Requisiten, Modellfiguren und Kostümen, Konzeptzeichnungen, zusätzliche Interviews mit Schauspielern und Mitarbeitern, einen Rundgang durch die Lucasfilm-Archive, acht Star-Wars-Dokumentationen
  • Release: 16.09.2011
  • Laufzeit: 805 Min.
Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team