Dark Souls kommt wohl für Nintendo Switch Bild: Bandai Namco

Collection

Dark Souls kommt wohl für Nintendo Switch

Dark Souls auf einem Nintendo-System – klingt komisch, befindet sich aber gerade in Planung, denn Entwickler From Software arbeitet an einer Portierung für Nintendo Switch.
Nintendo-Spieler sind jetzt nicht unbedingt als die größten Dark Souls-Fans bekannt. Aber für die Switch-Release will der Publisher wieder mehr auf Third-Party-Support setzen. Und deshalb arbeitet ein kleines Team bei From Software seit ein paar Monaten an einer Dark Souls 3-Portierung für Nintendo Switch, wie letsplayvideogames.com aus eingeweihten Quellen erfahren haben will.

Mittlerweile sei das Performance-Level auch schon recht ordentlich und From Software unterhalte sich gar schon mit Nintendo über eine etwaige Trilogie mit allen Teilen und allen Download-Inhalten. Die Dark Souls Collection sei neben Switch aber auch für PC, PS4 und Xbox One in Planung und würde für alle Systeme zeitgleich erscheinen. Offizielle Infos von From Software stehen noch aus. Aus einer Third-Party-Liste geht allerdings hervor, dass der Entwickler definitiv etwas für die Switch plant. Nur ob das Dark Souls zum Switch-Release im März 2017 der Fall sein wird?
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team