Xbox One-Konto löschen: So geht’s Bild: getty images

Tipp

Xbox One-Konto löschen: So geht’s

Der Konsolenkrieg zwischen Microsoft und Sony hat zur Folge, dass immer mal wieder Gamer ins „gegnerische“ Lager wechseln. Falls ihr euer Xbox-Konto löschen wollt – so klappt’s.
Wie sich ein Profil von der Xbox entfernen lässt, haben wir bereits erklärt. Falls das aber nicht reicht und das komplette Xbox-Konto samt Xbox Live ins Daten-Nirvana soll, kommt hier die Lösung:

Als erstes die Seite accounts.live.com aufrufen und dort mit den Zugangsdaten anmelden. Dort dann auf den Benutzernamen klicken und die Kontoübersicht aufrufen. Als nächstes: „Konto schließen“ auswählen und bestätigen. Jetzt verlangt Microsoft noch nach einem Grund für die Kündigung, woraufhin sich das Konto deaktivieren lässt. Anschließend ist das Konto erstmal deaktiviert. Wirklich gelöscht wird das Konto erst nach 60 Tagen ohne Anmeldung.

Falls ihr nur die Xbox Live-Mitgliedschaft beenden wollt, klappt das nur über den Browser. Die Kündigung über die Xbox One direkt ist aktuell nicht möglich.


Xbox Live kündigen

•    Xbox Live-Seite aufrufen
•    „Mein Konto“  wählen, darunter „Abonnements“ und dann „Xbox Live“
•    Hier den Punkt „Xbox Live Gold-Mitgliedschaft“ wählen
•    „Automatische Zahlung stornieren“ wählen
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team