Ni No Kuni 2: Release erneut verschoben Bild: Bandai Namco

Ni No Kuni 2: Release erneut verschoben

Ni No Kuni 2 unterm Weihnachtsbaum zum Heiligabend 2017? Dass das nicht passieren würde, ist schon länger klar. Nun stellt sich heraus: Auch den Release im Januar 2018 verpasst der Titel. Der neue Release-Termin.
Stattdessen erscheint das Japano-Rollenspiel nun am 23. März 2018 für PC und PS4. Mal sehen, ob’s dann wirklich dabei bleibt, oder Entwickler Level 5 nochmal einen Aufschub braucht? Aber allen Zynismus beiseite: Am Ende zählt das Ergebnis. Und in Zeiten, in denen zu viele Games unfertig auf den Markt kommen, ist eine Verschiebung oft die bessere Alternative.

Zur Sicherheit nochmal die Eckdaten: In Ni No Kuni 2 übernehmt ihr die Kontrolle über einen jungen König, der nach einem Putschversuch sein Königreich Ding Dong Dell zurückerhalten will. Der Weg zurück auf den Thron ist freilich mit allerhand Abenteuern gesäumt und wie die aussehen, davon könnt ihr euch zum Beispiel ein Bild anhand des folgenden Videos machen.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team