Stranger Things: Neue Details zu Staffel 2 Bild: Netflix

Stranger Things: Neue Details zu Staffel 2

Die zweite Stranger Things-Staffel ist offiziell in der Mache und Shawn Levy führt wieder bei einigen Folgen Regie. Ein paar Handlungsdetails hat er auch schon parat.
Bei Shawn Levy läuft’s momentan. Nicht nur, dass er die PS4-Exklusivreihe Uncharted verfilmt, er führt auch bei einigen Folgen der zweiten Stranger Things-Staffel Regie und ist als ausführender Produzent an Bord. Das berichtet Collider. Man kann also sagen, dass der Real Steel-Regisseur neben den Duffer-Brüdern durchaus eine Schlüsselposition innehat. Und deshalb weiß er auch über die Handlung Bescheid.

Zum Beispiel, dass die zweite Staffel einige neue Charaktere einführt, auch wenn der Fokus natürlich auf der Kerngruppe liegen wird. Vor allem auf Will Byers (Noah Schnapp). Levy dazu: „Will Byers war für eine Weile im Upside Down. Deshalb handelt Staffel 2 vor allem vom Wunsch, in ein geregeltes Leben in Hawkins zurückzukehren – in die Byers-Familie, in seine Clique – also vom Kampf zurück in die Normalität und vielleicht von der Unmöglichkeit, diese zu erreichen.

Wann Stranger Things - Staffel 2 nächstes Jahr genau auf Netflix startet, ist übrigens noch nicht raus. Fest steht aber: Das Team ist auch bereit für eine dritte Staffel, wie Levy anfügt.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team