Ataribox: Atari arbeitet an neuer Konsole Bild: Getty Images

Ataribox: Atari arbeitet an neuer Konsole

Es ist offiziell: Atari will zurück ins Hardware-Geschäft und arbeitet dafür an einer neuen Konsole. Fragt sich nur: Will die Ataribox mit aktuellen Konsolen mithalten oder Spiele-Klassiker erneut  verfügbar machen?
Bis auf einen kurzen Teaser, der eine edel wirkende Box mit Holz-Zierde zeigt, ist nicht viel über die Ataribox bekannt. Atari-CEO Fred Chesnais deutete gegenüber VentureBeat immerhin an, dass das Gerät auf PC-Technik basiert. Das kann allerdings viel heißen.

Arbeitet der einstige Kult-Publisher also an einer potenten Konsole, um PS4 und Xbox One in die Schranken zu weisen? Oder an einem besonderen Spielkonzept, wie es die Nintendo Switch bietet? Oder ist vielleicht eher eine Neuauflage älterer Hardware geplant - mit vorinstallierten Spiele-Klassikern und HDMI-Ausgang? Dass auch das funktionieren kann, hat Nintendo schon mit dem NES Classic vorgemacht.

Die Sache ist in jedem Fall spannend. Wann Atari seine Konsole vorstellen will, ist noch nicht bekannt. Wer weiß, vielleicht gibt’s die Ankündigung der Ataribox ja zur Gamescom.


Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team