Der dunkle Turm: Hier ist der erste Trailer Bild: Sony Pictures

Nach der Geschichte von Stephen King

Der dunkle Turm: Hier ist der erste Trailer

Im August verschlägt es die Stephen King-Fans wieder in andere Welten als diese. Denn Der dunkle Turm schafft den Sprung auf die Leinwand. Hier ist der erste Trailer.
Die Filmrechte an Stephen Kings Der dunkle Turm lagen schon bei so manchem Verleih, doch erst jetzt feiert die Geschichte, die lange Zeit als unverfilmbar galt, ihr Leinwand-Debüt. Am 10. August 2017 ist es soweit: Roland Deschain von Gilead (Idris Elba) feiert sein Leinwand-Debüt. Und wie in Kings gleichnamigen Büchern begibt er sich auf die Suche nach dem dunklen Turm, dem Machtzentrum, das alle Welten am Leben hält – jedoch einzustürzen droht.

Wie Rolands Schicksal mit dem des Mannes in Schwarz (Matthew McConaughey) und des jungen New Yorker Jake Chambers (Tom Taylor) verknüpft ist? Die Erklärung sparen wir uns aus Spoilergründen. Nur so viel: Der Film ist nicht unbedingt eine Adaption, sondern viel mehr eine Fortsetzung von Stephen Kings Romanstory. Wer sie zu Ende gelesen hat, weiß Bescheid. In jedem Fall wird Regisseur Nikolaj Arcel nicht einfach das erste Buch verfilmen, sondern sich der Handlung aller Bände bedienen. Sollte der Film Erfolg haben, fasst Sony weitere Der dunkle Turm-Kinoableger und sogar eine begleitende Serie ins Auge. Hier nun der erste Trailer.


Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team