Sony sagt: Die PS5 kommt Bild: Getty Images

Bestätigt

Sony sagt: Die PS5 kommt

Viele Gamer fragen sich, ob das klassische Konsolen-Veröffentlichungsmodell nach Xbox One X und PS4 Pro noch Bestand hat. Zumindest bei Sony schon: Die PS5 kommt.
Gerade wird wild diskutiert, ob Xbox One X und PS4 Pro die Vorboten eines neuen Veröffentlichungsmodells im Stil von Smartphones sein könnten. Sprich, dass in kürzeren Zeitabständen Revisionen von bereits erhältlichen Konsolen erscheinen. Zumindest Sony will aber am klassischen Zyklus festhalten, wie Shawn Layden, Präsident von Sony Interactive America, bekanntgibt. Die PS5 wird kommen, wenn die Zeit reif ist, sagt er. Die PS4 Pro sei demensprechend als Premiumversion der PS4 zu verstehen.

Fragt sich nur: Wie sieht Microsoft das? Ist die Xbox One X auch nur als Premiumversion der Xbox One zu verstehen und nur eine Zwischengeneration vor der nächsten richtigen neuen Konsole? Oder bringt Microsoft ab sofort Revisionen in kürzeren Abständen heraus? Noch hat sich der Anbieter nicht dazu geäußert.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem entertainweb-Team